Alle News

24.11.2017

Erfolgreiche Series A-Finanzierungsrunde für FINEWAY: Das Münchner Travel-Tech-Startup konnte insgesamt sieben Millionen Euro einsammeln. Das frische Kapital will es nutzen, um seinen Conversational Service weiterzuentwickeln.

16.11.2017

Die PhocusWright Conference in den USA ist die mit Abstand wichtigste Veranstaltung der Travel Tech Branche weltweit. Beach-Inspector.com sichert sich bei der ersten Teilnahme den Marketing Innovation Award, der jährlich im Rahmen der Konferenz verliehen wird.

20.07.2016

Berlin, Juni 2016 – Einsame Buchten im türkisblauen Meer flexibel ansteuern. Vom Heck in die kühlen Fluten springen, geplante Touren nach Belieben ändern und nach Lust und Laune vor Anker gehen. Urlauben auf dem Boot ist für immer mehr Reisende die optimale Art, den Sommer zu verbringen. Mit Zizoo sind Bootsreisen nun für jedermann ganz einfach zu buchen und erschwinglich. Die weltweit größte Onlineplattform für Bootsverleih revolutioniert seit ihrer Gründung vor zwei Jahren die Industrie. Nun haben namhafte europäische und amerikanische Venture Capital und Angel Investoren weitere EUR 1,7 Mio. in Zizoo investiert. Das Team in Berlin wächst rasant.

20.02.2016

Der IHA-Branchenaward für Start-up-Unternehmen erfreut sich drei Wochen nach seiner erstmaligen Auslobung bereits starker Resonanz sowohl auf Seiten von Unternehmensgründern als auch von Venture-Capital-Gebern. Der von den VC-Fondsmanagern HOWZAT Asset Management s.à.r.l. und HR Ventures GmbH – dem Beteiligungsarm der Hahn Air – mit 100.000 Euro dotierte Preis wurde durch die MairDumont Ventures GmbH noch einmal um 25.000 Euro aufgestockt. Mit dem deutschen Arm von Techstars stieg zudem eines der renommiertesten Accelerator-Programme weltweit mit einem Mentoring-Angebot in das Gemeinschaftsprojekt ein. „Wir freuen uns über diesen unerwartet großen Zuspruch und bleiben im Lichte dieser Erfahrung ausdrücklich offen für den Einstieg weiterer Venture-Capital-Spezialisten“, kommentiert Fritz G. Dreesen den erfolgreichen Start des IHA-Branchenawards, der am 8. Juni 2016 in Heidelberg im Rahmen des Innovation Summit und Jahreskongresses verliehen wird.

11.01.2016

Berlin, 11. Januar 2016 – TRAVELCIRCUS (www.travelcircus.de), die Buchungs- und Erlebnisplattform für exklusive Kurzreisen, hat renommierte Kapitalgeber gefunden, die knapp zwei Millionen Euro in das bereits profitable Internet Start-up investieren. Zu den Investoren gehören unter anderen Howzat Partners, welche schon erfolgreich in Trivago investierten, MairDumont Ventures, der Verlag hinter den Reiseführern MarcoPolo und Lonely Planet, Tengelmann Ventures und der von der IBB Beteiligungsgesellschaft gemanagte VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin.

27.11.2015

MAIRDUMONT VENTURES investiert in den Reiseveranstalter Fineway, Spezialist für hochwertige Individualreisen mit Sitz in München und erster Premium Travel Club Deutschlands. Anspruch des Reiseveranstalters ist es, einen perfekten Planungsservice für 100 % maßgeschneiderte Reisen zu bieten. Jeder Kunde wird von einem Travel Designer persönlich beraten, der von der Planung bis zur Buchung die gesamte Organisation für den Reisenden übernimmt. Dadurch ist jede Reise exakt auf die Wünsche und Träume der Kunden zugeschnitten – ohne dass der Reisende selbst vorab Zeit und Nerven investieren musste.

26.09.2015

Die Beach-Inspector GmbH, Betreiber der ersten globalen Plattform für Informationen und Bewertungen zu Stränden www.beach-inspector.com, gibt den Abschluss einer Seed-Finanzierungsrunde bekannt.

17.07.2015

Die Mediengruppe MAIRDUMONT baut ihre Venture-Aktivitäten aus und gründet ein 100%iges Tochterunternehmen MAIRDUMONT VENTURE GmbH. Das neue Unternehmen wird am zentralen Standort der Gruppe in Ostfildern und in Berlin sitzen und sich auf digitale Wachstumsunternehmen rund um das Thema Reisen fokussieren. Zusätzlich zu Kapital stellt MAIRDUMONT VENTURES Unternehmen die Mehrwerte aus der Gruppe zur Verfügung – der Zugang zu den umfassenden Contents, den bekannte Marken, seinen Technologien und die Möglichkeiten der monatlich mehr als 9 Mio. User erreichenden Medienangeboten.