Hubermedia gewinnt den 1. Platz beim Deutschen Tourismuspreis 2018

 

Der diesjährige Deutsche Tourismustag fand vom 14.11. und 15.11.2018 in Bonn statt. Das Motto stand ganz im Zeichen der „Auswirkungen der Digitalisierung auf die touristische Arbeitswelt“. Als Vordenker und Innovationstreiber in diesem Bereich referierte Stefan Huber, Gründer und CEO der hubermedia, zur „Nutzung von künstlicher Intelligenz für eine smarte Gästeansprache. Beim sehr unterhaltsamen Vortrag kamen viele Praxisbeispiele und Live-Demos zum Einsatz.

 

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel: