Beach-Inspector.com gewinnt in Florida begehrten Brand USA Marketing Innovation Award

 

Die PhocusWright Conference in den USA ist die mit Abstand wichtigste Veranstaltung der Travel Tech Branche weltweit. Beach-Inspector.com sichert sich bei der ersten Teilnahme den Marketing Innovation Award, der jährlich im Rahmen der Konferenz verliehen wird.

 

Knapp 2.000 Teilnehmer umfasste die PhocusWright Conference 2017 in Ft. Lauderdale/Florida dieses Jahr. An und für sich keine Teilnehmerzahl der Superlative. Letztere kommt eher zur Geltung durch den überdurchschnittlich hohen Stellenwert der Konferenzteilnehmer. Mehr als 50% aller Teilnehmer gehörten dem C- bzw. V-Level der weltweit führenden Reise- und Taveltechnologie-Unternehmen an und kamen aus allen Teilen der Welt zum jährlich veranstalteten globalen Topevent der Reisebranche.

 

Zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte hat auch Beach-Inspector.com die Reise zum Mekka der Reiseindustrie auf sich genommen. Hauptmotivation für das 2015 gegründete Berliner Startup, das Strände rund um den Globus digitalisiert, war einer der begehrten Präsentationsslots auf der Hauptbühne der Konferenz.

 

Sechs Minuten haben Unternehmen dort um ihre Innovationen vorzustellen. Auf die Präsentation folgt die sogenannte Dragon-Round, in der Topmanager der Branche die präsentierten Konzepte kritisch hinterfragen. Im Anschluss aller Präsentationen wählen die Dragons die Gewinner in fünf verschiedenen Kategorien.

 

„Alleine die Möglichkeit sein Unternehmen dort zu präsentieren ist eine große Ehre und Chance zugleich“, begründet Anton Werner die Teilnahme an der Konferenz. Der Co-Founder der Beach-Inspector GmbH hatte auch die Verantwortung für die Präsentation (Link zur Präsentation auf YouTube) in Florida übernommen. „Dass wir mit einem Award den Heimweg nach Deutschland antreten durften, macht die erste Teilnahme an der PhocusWright Conference zu einem rundum geglückten Event für Beach-Inspector.com“.

 

Der BRAND USA INNOVATION AWARD geht an das Unternehmen mit der besten Branchenlösung im Bereich Tourismus Marketing. Das Gründerteam der Strandexperten resümiert: „Die Auszeichnung von Beach-Inspector.com mit dem begehrten Award von BRAND USA hat uns noch mal zusätzliche Sichtbarkeit innerhalb der Reisebranche verschafft. Die Qualität unserer Meetings in Florida und das breite Interesse der Reiseindustrie an unseren Produkten und Inhalten sind die perfekte Rampe für unseren bevorstehenden Internationalisierungsprozess“.


--------------


Über Beach-Inspector:
Beach-Inspector ist die weltweit erste umfassende Informationsplattform für Strände und bietet eine weltweit einzigartige Suche für Reise- und Hotelangebote in Kombination mit Strandeigenschaften an. Ausgebildete Beach-Inspectoren sind direkt vor Ort unterwegs, um Strände professionell und authentisch zu erfassen und zu bewerten. Mit bis zu 15.000 Pauschalreiseangeboten und tausenden Strandhotels in den bereits erfassten Strandregionen macht Beach-Inspector die Planung von Strandurlaub unter dem Slogan „Das beste Hotel, zum besten Preis, an deinem perfekten Strand” zum Kinderspiel. Von der Algarve bis Sansibar - mehr als 1.700 Strände in 40 Urlaubsdestinationen sind bereits von www.beach-inspector.com erfasst.